Job announcements at FES Shanghai Office 2020

Event: Society and Politics

 

Stellenausschreibung

für zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen bei der
Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Shanghai, VR China

 

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ist die älteste deutsche Politische Stiftung. Als Vermächtnis des ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten Friedrich Ebert 1925 gegründet, ist die FES als gemeinnützige Stiftung den Ideen und Grundwerten der deutschen Sozialdemokratie verpflichtet und steht der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) nahe.

In ihrer internationalen Arbeit mit Auslandsbüros in über 100 Ländern auf der ganzen Welt leistet die Friedrich-Ebert-Stiftung einen Beitrag zur Förderung von Demokratie und Entwicklung, zur Stärkung von Frieden und Sicherheit und zur sozialen Gestaltung der Globalisierung. Übergeordnetes Ziel der Auslandsarbeit der FES ist die internationale Verständigung und Zusammenarbeit.

Seit 35 Jahren ist die FES in China tätig. Mit einer Vielzahl chinesischer Partner aus Regierung, Politik, Gewerkschaften, Universitäten und Think Tanks arbeitet die FES zu verschiedenen Projektlinien in den vier Bereichen Gesellschaft und Politik, Nachhaltiges Wachstum, soziale Gerechtigkeit und Gewerkschaften sowie regionale und internationale Angelegenheiten zusammen.

Zur Unterstützung unseres deutsch-chinesischen Teams in Shanghai suchen wir ab sofort zwei zuverlässige, verantwortungsbewusste und teamfähige Mitarbeiter_innen.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • wissenschaftliche Analyse und publizistische Aufbereitung von politischen, ökonomischen
    und sozialen Entwicklungen in der VR China
  • inhaltliche Verantwortung für ausgewählte Projektlinien
  • konzeptionelle und administrative Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung
    von Veranstaltungen (z.B. Workshops, Fachkonferenzen) und Veröffentlichungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsprogrammen für Expert_innen aus Politik,
    Gewerkschaften und Wissenschaft
  • Kontaktpflege zu Partnern und Stipendiat_innen der FES Shanghai
  • Betreuung von Praktikant_innen

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle mit attraktiver Vergütung und bezahltem Urlaub
  • eigenverantwortliches, teamorientiertes Arbeiten in einem abwechslungsreichen Themenumfeld
  • ein internationales politisches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten
  • angemessene berufliche Fortbildungsmöglichkeiten

Unsere Anforderungen:

  • Master- bzw. Diplom-Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Studiengang
  • fundierte Kenntnisse der politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungen in der VR China
  • solide Kenntnisse der deutschen Innen- und Außenpolitik
  • gute Selbstorganisation im Umgang mit parallelen Aufgaben und Projekten
  • Erfahrungen in Projekt- und Veranstaltungsmanagement/-design
  • Vorausgesetzte Sprachkenntnisse:
    • Deutsch: exzellente Kenntnisse
    • Chinesisch: gute Kenntnisse
    • Englisch: sehr gute Kenntnisse
  • Routine im professionellen Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen
  • Relevante Vollzeit-Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren nach dem ersten Studienabschluss, nachweisbar durch unterschriebene/gestempelte Original-Arbeitszeugnisse.

Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, Flexibilität, eine hohe Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus.

Die Stellen sind ab sofort zu besetzen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Sprachzertifikate und Referenzen) an unser Sekretariat: info@fes-shanghai.org

Go back